Ansprechpartner

KAMMEL SPENDET AN HÄRTEFALLFONDS FÜR FAMILIEN IN NOT

KAMMEL SPENDET AN HÄRTEFALLFONDS FÜR FAMILIEN IN NOT

Seit 55 Jahren ist Kammel ein fester Bestandteil der Marktgemeinde Grafendorf bei Hartberg. Als Arbeitgeber in der Region und Komplettanbieter für „Häuslbauer“ rund um Hartberg ist es uns daher ein Anliegen, etwas „zurückzugeben“ und unsere Heimatgemeinde sowie deren Bewohner zu unterstützen – besonders zur Weihnachtszeit.

 

Alle Jahre wieder…steuern wir etwas zum Härtefallfonds der Gemeinde Grafendorf bei Hartberg bei und helfen so dort, wo Hilfe am meisten benötigt wird. Mit dem Geld aus diesem Fonds greift die Gemeinde Familien in Not unter die Hände und gerade zur Weihnachtszeit werden Spenden wie diese dringend benötigt. Unser Geschäftsführer Franz Strobl hat kürzlich – wie auch schon in den Jahren zuvor – den Gutschein in Höhe von 1.500,00 EUR an Bürgermeister Johann Handler und Vizebürgermeister Harald Pöltl übergeben.

Kammel_Spendenübergbae

Zu dem Engagement sagt Strobl: „Wir als Kammel sehen uns nicht nur als Arbeitgeber und Anbieter von Baustoffen, sondern auch als einen festen Bestandteil der Gemeinde. Daher ist es uns umso wichtiger, mit dieser Spende etwas zum ‚Miteinander‘ beitragen zu können und unserer Verantwortung im sozialen Bereich nachzukommen.“

 

Das ist für uns der „Kammel-Geist“, der unser Unternehmen auszeichnet und uns alle im Arbeitsalltag Tag für Tag begleitet. An dieser Stelle wünschen wir deshalb allen Bewohnern der Marktgemeinde Grafendorf bei Hartberg eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!